Kurse

Physiotherapie Julia Eckardt
Gut zu Wissen

Pilates

Beim modifizierten Pilates handelt es sich um ein dynamisches Ganzkörpertraining. Ziel dabei ist die Bewegung und Durchführung von Übungen mit neutraler Körpermitte. Dadurch können Bewegungsmuster neu erlernt oder schmerzhaft bedingte Schonhaltungen vermieden werden. Alle Übungen im Pilates können individuell von Level 1-5 angepasst, mit oder ohne Kleingeräte durchgeführt werden.

Das Pilates Training kennzeichnet sich durch viele Wiederholungen einer Übung, mal kräftigend, mal mobilisierend. Üblicherweise finden Pilateskurse in Gruppen von 8-12 Teilnehmer:innen statt. In der Trainingstherapie oder einem Einzeltraining bringe ich Ihnen gerne die Pilates Methode bei.

Was lernt man beim Pilates ?

Regelmäßiges Pilates Training und die Durchführung kontrollierter, fließendender Bewegungen können einen positiven Einfluss auf das Körperbewusstsein haben. Während einer Übung im Pilates werden die Atmung und die Konzentration besonders beansprucht. 

Und das „Powerhouse“?

Dies umschreibt das Kraftwerk unserer gesamten Rumpfmuskulatur. Es wird beim traditionellen Pilates angewendet. Modifizierte Pilates-Übungen nehmen teilweise Gebrauch vom „Powerhouse“. Der Fokus liegt auf der Schmerzmodulation und der gezielten Kontrolle der Wirbelsäule mit Blick auf einzelne Körperabschnitte: Kopf, Hals, Brust, Bauch, Lendenbereich.

Physiotherapie Julia Eckardt

Kursübersicht

Online Kurse

 

Pilates in der Schwangerschaft

– Kurse derzeit in Planung-

 

Pilates nach der Geburt

– Kurse derzeit in Planung-

 

Anmeldung per Mail an hallo@juliaeckardt.de

 
 
 
 

weitere Kurse

Online Kurse

 

 

Pilates – sanft & mobilisierend

– Kurse derzeit in Planung-

 

Pilates – kraftvoll & definierend 

– Kurse derzeit in Planung-

 

Anmeldung per Mail an hallo@juliaeckardt.de

 

Physiotherapie Julia Eckardt